Die Schlank im Schlaf Diät

Jul 30, 2009 von

Eine Diät gestaltet sich sehr oft als kleines Martyrium das man sich selbst auferlegt hat.

Da stellt sich doch zwangsläufig die Frage: Warum tu ich mir das eigentlich an? Einige Menschen haben nun einmal die Veranlagung etwas schwerer zu sein, können nicht so leicht auf die ein oder andere Mahlzeit verzichten, oder nur Gemüse und gesundes essen. Für all diese Menschen gibt es eine Diät die uns dazu verhilft glücklich abzunehmen.

Die Schlank im Schlaf Diät. Dabei wird ihre innere Uhr genutzt, die zu bestimmten Zeiten mal mehr mal weniger Kalorien verbrennt. Die Grundlagen dieser Diät sind eine Insulin-Trennkost, die auf sie abgestimmt ist, sowie Sport und Essen, im Takt ihrer biologischen Uhr.

Sie können soviel essen wie sie wollen, allerdings teilt sich das in verschiedene Bereiche. Morgens können Sie reichlich Kohlenhydrate zu sich nehmen, mittags dann vollwertige Mischkost und Abends dürfen Sie eiweißhaltige Lebensmittel genießen.

Während Sie schlafen nimmt sich der Körper seine Energie aus den Fettzellen und Sie haben die Insulin-Falle umgangen. Zwischen diesen drei Mahlzeiten, die morgens, mittags und abends stattfinden, müssen 5 Stunden-Pausen liegen, allerdings sind diese nicht schwer einzuhalten, da Sie während der drei Mahlzeiten reichlich Nahrung zu sich nehmen können.

Wie bei jeder Diät ist auch bei dieser der Sport eigentlich unerlässlich, eine Mischung zwischen Ausdauer- und Krafttraining bringt Sie ihrem Ziel schneller und effektiver näher.  Das Buch “Schlank im Schlaf” enthält zudem viele wissenschaftliche Informationen und wird Sie über ihre Diät begleiten und Ihnen stets eine große Hilfe sein.

Verwandte Artikel

Tags

Share

Leave a Reply