Datenrettung mit Knoppix

Aug 12, 2009 von

Datenrettung mit Knoppix

Datenrettung nach Virenbefall des Rechners, Stromausfall oder Festplattenfehlern kostet oftmals Nerven und das geeignete Rettungstool muss erst einmal gefunden werden.

Knoppix ist ein kleines kostenloses Programm das als Download zur Verfügung steht, das einiges leistet. Es muss nicht erst installiert werden, sonder startet selbstständig von CD oder DVD. Speziell geeignet für Linux wurde dieses nützliche Tool entwickelt. Mit Knoppix kann man nicht mehr startende PCs wieder hinbekommen und auch Daten von einer defekten Festplatte retten.

Mit nur 649 MB Größe ist das kleine smarte Programm sogar in deutscher Sprache erhältlich. Besonders bei Windowsproblemen können mit Knoppix umfangreiche Hardwarediagnosen, Datenrettungen und Reparaturen und Systemwiederherstellungen vorgenommen werden. User schätzen an Knoppix auch besonders das integrierte Virenscannprogramm.

Da Knoppix von der Cd gestartet wird, können sich keine Viren oder Trojaner in diesem Programm einnisten und der Rechner ist spätestens beim nächsten Reboot wieder sauber. Obwohl Knoppix speziell für Linux entwickelt wurde, kann man unter jedem Betriebssystem die Dokumentation auf der CD lesen. Knoppix bietet verschiedene Tools mit denen ein Zugang ins Internet konfiguriert werden kann.

Handelt es sich bei den zu rettenden Daten um ein beschädigtes Dateisystem oder ein aus Versehen formatiertes Laufwerk führt Knoppix mit einer benutzerfreundlichen und übersichtlichen Oberfläche sicher durch das Programm und ermöglicht auch einem Laien die Datenrettung selbst vorzunehmen. Handelt es sich um Hardwarefehler, werden diese von Knoppix schnell erkannt und angezeigt. Verschobene Sektoren können sicher wieder hergestellt werden und es sollte immer eine Datensicherung zwischendurch vorgenommen werden. Knoppix fordert dazu immer wieder auf!

Verwandte Artikel

Tags

Share

Leave a Reply